enrude

REGULIERUNG

Nach dem schweizerischen Gesetz sind alle unabhängigen Vermögensverwalter durch das Geldwäschegesetz reguliert und müssen entweder von der Eidgenössischen Finanzmarktaufsicht (FINMA) genehmigt oder Mitglied einer anerkannten Selbstregulierungs-Organisation (SRO) sein. Die SRO von ARIF ist seit 1999 offiziell anerkannt.
Die Edwards Wealth Management AG ist Mitglied der ARIF.

Membership Number: 3079